Photo aus dem Melodions-Programm

Der Bombenentschärfer

The Melodions begeben sich mit der Uraufführung des Einakters „Der Bombenentschärfer“ auf neues, explosives Terrain. Ferruccio Cainero hat den zwei Akteuren und Musikern dieses Stück auf den Leib geschrieben. Cainero, 1953 in Italien geboren, gewann als Autor und Regisseur für Gardi Hutter weltweites Ansehen.

Den Ausgangspunkt für Caineros „Der Bombenentschärfer“ liefert Donovan Webster's Dokumentation über Landminen. Im Zentrum des Abends stehen zwei Fragen: Was bewegt den einen Mann dazu, jeden Tag sein Leben in Gefahr zu bringen? Und wieso nimmt der andere - ein Musiker - Auftritte an, ohne zu wissen, für wen und wozu?

Klaus Renzel und Gerry Sheridan gestalten diese tragikomische Begegnung zweier Menschen mit hintergründigem Charme und diffizilen musikalischen Arrangements.

Zitat aus dem Stück:
Franz: Und Dank uns Musikern wird die Welt doch gleich ein bißchen schöner.
Mason: Genau wie der Typ eine Methode erfunden hatte, Butter mit Scheiße zu produzieren.
Spielort: Theaterbühnen
Dauer: 75 min.

Externer Link: Ferruccio Caineros Homepage
Externer Link: Gardi Hutters Homepage